Die Pfarrgemeinde St. Johannes, der Täufer, stellt sich Ihnen vor

Rundkapelle Romanische Rundkapelle aus dem 12. Jahrhundert.

Weiter Info unter:
Wikipedia klicken Sie hier

 

Zur Erhaltung der Kapelle gibt es einen Verein
Freunde der Rundkapelle Altenfurt e.V.

Näheres finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Die Pfarrgemeinde besteht seit dem 1.9.2018. Der frühere Pfarrverband Alfimo gegründet 1991, bestehend aus drei Pfarreien wurde aus Gründen der Rationalisierung und wegen Personalmangels in eine Pfarrgemeinde mit 3 Kirchorten um gewandelt.

Die Kirchen St. Sebald, Altenfurt, Heilig Geist, Fischbach und Mutter vom Guten Rat, Moorenbrunn sind in der Pfarrgemeinde zusammen geschlossen.

Insgesamt zählt der Pfarrgemeinde heute knapp 5000 Katholiken.

 

In ihrem Bereich liegen vier Katholische Kindergärten und zwei Altenheime.

Regelmäßige Gottesdienste werden in den drei Kirchen, in den Altenheimkapellen, in der historisch bedeutenden Rundkapelle gefeiert.

 

Dem Pfarrer stehen im Seelsorgeteam 1 Diakon und ein Gemeindereferent zur Seite.

 

Im Jahr 2019 sind Neuwahlen zur Kirchenverwaltung. Dann ist geplant statt der bisher drei nur noch eine Kirchenverwaltung zu wählen.