Kirchenverwaltung und Kirchenpfleger in Moorenbrunn

Kirchenpfleger: Roland Seifert

In die neue Kirchenverwaltung wurden gewählt: Reinhard Domes, - Anton Einsiedler,-Roland Seifert,- Joachim Wehrl.

Projekte:

Die Kirchenstiftung MVGR strebt u. a. an, die Bestuhlung im Pfarrheim auszutauschen. Es ist angedacht ca. 100 neue Stühle zu kaufen, wovon die Pfarrei selbst einen Großteil übernehmen wird. Durch Ihre Kirchgeldspende können Sie mit Ihrem Beitrag unter anderem auch für die Instandhaltung des Pfarrzentrums beisteuern.

Abschied und eine Neuanfang in der Kirchenverwaltung Moorenbrunn



Sage und schreibe neunzehn Jahre hatte Bernd Altenhövel das Amt des Kirchenpflegers inne, ehe er vor kurzem aus gesundheitlichen und Altersgründen sein Amt abgab.
Obwohl er seinen Wohnsitz nach Lauf an der Pegnitz verlegt hatte, nahm er trotzdem gerne als ehemaliger Moorenbrunner den Weg in seine „Alte Heimat“ in Kauf, um viele Stunden in der Woche im Moorenbrunner Pfarrbüro Dienst zu tun.

Engagiert war er für die Pfarrei „Mutter vom Guten Rat“ tätig, kümmerte sich zusammen mit seinen Kollegen von der Kirchenverwaltung um Baulichkeiten und Finanzen, Er verstand es, sich mit Nachdruck, für „seine“ Pfarrei einzusetzen.
So war es selbstverständlich, dass sich Herrn Pfarrer Burkhard Lenz und Diakon Sebastian Magiela im Gottesdienst am 27. Februar für sein Tun zum Wohle der Pfarrei bedankten.
Wir Moorenbrunner sagen ihn „Vergelt´s Gott“ und wünschen ihm alles Gute, viel Muße für seine Hobbies und vor allem gute Gesundheit. Wir würden uns freuen, wenn er der Pfarrei treu bleiben und auch regelmäßig zu Gottesdiensten und Veranstaltungen vorbeischauen würde.

Seinem Nachfolger, Herrn Roland Seifert, steht er jedenfalls mit Ratschlägen gerne zur Seite. Wir freuen uns, dass Herr Seifert trotz Berufstätigkeit dieses Amt übernommen hat und wünschen ihm viel Erfolg und Gottes Segen für sein Engagement! 


Klaus Reis

 

 

 

Wie viele bereits mitbekommen haben, wurden für den Pfarrsaal in Moorenbrunn 100 neue Stühle gekauft. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern, die dieses Projekt mit unterstützt haben oder noch unterstützen werden.
Besonderer Dank geht an die Gruppe KAB Moorenbrunn, an die Senioren Moorenbrunn und an die Theatergruppe Mothe, die mit ihren großzügigen Spenden einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet haben.
Vielen Dank.
Die Kirchenverwaltung